Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/nagger-co

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hallihallo,wir sind es eure Nagger BandeChicco,Krümel & Speddy.ich Chicco und mein Bruder Krümel sind beide Meerschweinchen,und ohne unseren Zwerghamster Freun Speedy gehen wir niergends hin!!!und jetzt genug gequickt,erzählen wir euch bisschen was über uns:Das Lieblingsessen von uns ALLEN sind die selbst gemachten Nagger Kekse*-*besser geht es nicht*o*Lieblings beschäfftigung:Wir meeris lieben es rm zu hüpfen und Fangen zu spielen♥o♥.Ich als sportlicher Hamster liebe es mein Training bis um 2:00Uhr Morgends durch zuziehen...Das wars auch schon...Bis auf wieder quiken eure Nagger-co

Alter: 13
 



Werbung



Blog

Kleiner Tipp-Saubermachen

Hallöchen liebe Nager-Co Freunde.Heute wollten ich Chico und meine Meerschweinchen Bruder Krümel,euch einen Tipp für das sauber machen eurer Hasen/Meerschweinchen oder anderen Nagern zeigen . Der kleine Tipp ist , bevor ihr die Zeitung und das Streu hinein tut,legt auf dem Boden eine große Tüte und krempelt die Seiten um,damit eure Tierchen nicht daran kommen und sie an knabbern. Dann legt ihr die Zeitung über alle Seiten , und darüber euer Einstreu.Beim Sauber machen müsst ihr dann nur noch die Hand unter die Tüte legen und sie einrollen. Dann nur noch in den Müllbeutel VORSICHTIG hineinlegen und alles wurde wieder sauber gemacht.Und so schwer ist es doch nicht wie die ganze Zeitung und das STrei einzeln heraus zu holen oder?...

Viel Spaß beim Nach probieren LG:Nager-Co 

7.3.16 17:52


Werbung


Nagger-Kekse

Hallihallo,liebe nagger und Co. FreundeWir sind es wieder eure Nagger Bande mit Krümel,Chicco und Speedy.Heute wollten wir mit euch yummy Nager-Kekse selber machen!!!FANGEN WIR AN

Ihr Braucht:2Karotten,1Bannane,1Apfel,1Raspel,2Schüsseln,1Boy(Dose),1Gabel,1löffel & Körner(oder getrocknete Kräuter),1Backblech und Backpapier!

Als erstes Raspelt ihr beide Karotten, danach auch den Apfel, und alles schön in eine Schalle kippen.Dann müsst ihr versuchen mit der Gabel den Saft heraus zu bekommen und kippt ihn in die andere Schale oder ins Waschbecken.Dann schält ihr eure Banane und legt sie in den Brei, dann nehmt ihr die Gabel und quetscht die Banane hinein. Alles gut mit dem Löffel verrühren, danach Körner rein (oder Kräuter) und wieder umrühren ! Danach legt ihr das Backpapier auf euer Blech und macht kleine Kügelchen aus eurem Brei, und drückt diese platt auf euer Backpapier, dann das ganze in den Offen für 1h kommt darauf an wie dick sie sind . Dann abkühlen und sie verfüttern 

ACHTUNG:Sie schmecken gut machen aber dick!!! 

 

4.3.16 14:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung